Mittwoch, September 20, 2006

Neues Poker Magazin

Habe schon vor einiger Zeit von einem neuen Poker Magazin aus Deutschland im Internet gelesen. Diesen Monat war es nun soweit. Die erste Ausgabe des "Das Casino & Poker Magazin" wurde an die Verkaufstellen geliefert.
Meine groesste Frage war, wird es wohl auch in der Schweiz erhaeltlich sein?! Werden es nur einzelne Kiosk's verkaufen?! *heul*
Also ab an einen groesseren Kiosk und dann fing das Suchen an. Wollte ja nicht bei der Verkaeufern fragen und sowas wie "Poker, haeh?" zu hoeren bekommen...
Ich fand alles von Schach bis Boote, zu Nackte Frauen und Hausfrauen Mist. Aber kein Poker Magazin... :( hmm.
Also nun doch zur Verkauferin und zeitgleich mit meiner Frage sah ich es in der Mitte Ihrer Auslageflaeche liegen! *yeah*
Nix versteckt in Regalen oder so... Nein, es lag an der besten Verkaufsflaeche! :)
Danach sah ich es auch bei div. anderen Verkaufstellen rumliegen. Also nix mit, Underground verkauf... ;) cool!

Der Schweizer Preis ist leider recht Stolz: CHF 9.60 (€ 6.20)
In Deutschland/Oesterreich wuerde es aber "nur" € 4.90 kosten. Also € 1.30 guenstiger.
Aber natuerlich ist dies fuer mich als Poker Fan kein Hindernis... (und die wissen das genau!) *grml*

Das Magazin besteht aus 84 Seiten und beinhaltet viele Berichte und Fotos. Natuerlich hat es auch viel Poker Werbung, meist der Online Casinos, drin.
Es wird darin z.B. ueber die WSOP in Las Vegas (16 Seiten!), Poker News im Allgemeinen, Buchtipps, Pokerschule, Turnier-Termine, Portaits, Kinotipp, Recht (Gesetze), Ergebnisse, Stefan Raabs Promipoker, etc. berichtet. Auch hat es eine Kolume des deutschen Pokerspielers und Blogger B@andit.
Ich bewerte das Magazin bisher (bin leider erst bei Seite 29) als gut und interessant. Lese meistens nur wenn ich teilweise morgens und Abends mit dem oeffentlichen Verkehr unterwegs bin.
Aber das naechste mal kaufe ich es wohl gleich hier hinter der deutschen Grenze. :)

Zur Info: Die naechste Ausgabe erscheint am 25.10.06

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Gekauft ;-)

Anonym hat gesagt…

Hey Sali

Kensch du es gued Poker Buech ?
Was wuerdisch du imene Afänger empfehle?

Grues
Christoph (Pratteln)

Beep hat gesagt…

Ich habe mich selber noch nicht endschieden, welche Poker Buecher am besten sind.
Es kommt wahrscheinlich auch sehr drauf an, welche Art von Poker du spielst... No Limit, Limit, Pot Limit und so.

Die Buecher von Doyle Brunson (Super System I + II) sind glaub sehr gut...
Hier z.B. die Buchemfpehlung-Seite von B@ndit

Gruss

-Beep

trontrontron hat gesagt…

für anfänger empfehle ich "getting started in hold'em" von ed miller. je nach dem was man spielt (NL oder limit) empfehle ich daraufhin small stakes hold'em (für limit) bzw. harrington on hold'em (für no limit).

grüsse trontrontron