Dienstag, Mai 19, 2009

Noohn Pokerturniere in Basel

Am Sonntag, 10. Mai 2009 fand in Basel das erste Pokerturnier im Noohn Restaurant/Bar/Lounge statt (alle Infos). Die erfahrenen Organisatoren vom memberYou Team (Zeisch GmbH), welche auch schon Freeroll Turniere in der Bar Rouge und im Grand Casino Basel veranstalteten, war mit erfahrenen Dealern, neuen Pokertischen und eigenen Chips vorort. Es machte alles einen guten Eindruck und die N00hn Lounge bot das richtige Ambiente.

Da die zwei Turniere die ersten der geplanten Serie waren, war der Teilnehmerzahl leider noch nicht optimal. Am ersten Turnier (Fr. 125+25) nahmen knapp ueber 20 Spieler teil und es herrschte eine gute Stimmung. Am Finaltable gab es dann fuer den Bubble eine Spende der ITM Spieler. Auch die letzten 3 am Tisch machten dann noch einen Deal zweimal 600.- und einmal 700.- Preisgeld und spielten dann um die Punkte fuer das Swiss Ranking.
Das zweite Turnier (Fr. 260+40) musste dann aber aufgrund der zu geringen Anmeldungen leider kurzfristig abgesagt werden. Hoffen wir mal, dass sich diese Serie herum spricht und in Zukunft noch mehr Spieler den Weg ins Noohn finden werden.

Die naechste Runde wird nun also am Sonntag, 14. Juni 2009 statt finden. Um 12.00 Uhr beginnt das Fr. 125+25 Turnier und um 18.00 Uhr steht das Fr. 260+40 Turnier auf dem Programm. Gespielt wird die Variante Texas Hold'em no limit. Jeweils maximal 44 Spieler können um das Preisgeld kämpfen. Anmelden kann man sich via buy-in.ch oder via E-Mail.

Ich werde jedenfalls ein Auge darauf werfen und sicher wieder mal Vorort sein. :)

Kommentare:

max hat gesagt…

"Da die zwei Turniere die ersten der geplanten Serie waren, war der Teilnehmerzahl leider noch nicht optimal."

Wollt nur kurz auf den kleinen fehler hinweisen, wenns dir egal ist dann ist auch gut =D

Dominik hat gesagt…

Hey! Lass uns doch Links tauschen! Unser blog lautet http://www.suckbet.com/, gib bescheid bei interresse!

Chris Völler hat gesagt…

Gefällt mir dein Blog, wirklich nett gemacht. Sieh doch auch mal in meinem Poker-Blog vorbei.

Gruß
Chris