Donnerstag, Oktober 19, 2006

Freerolls Umstellung

Seit dem Chaos mit dem neuen USA Gesetz und den ausgeschlossenen USA Spielern, orientieren sich die Online Poker Raeume neu. Dies hat auch Auswirkungen auf Aktionen und Freeroll Turniere!

Mir fiel bisher auf, dass sehr viele taegliche Freerolls gestichen und somit aus dem Turnierplan genommen wurden. :( Die meisten Freerolls davon lagen in der fuer die amerikanischen Spieler guenstigen Zeit.
Nun kann man nur hoffen, dass wieder neue Freerolls aufgeschaltet werden. Diesmal aber auf die europaeischen Spieler ausgerichtet... Ich jedenfalls bin schon geduldig am warten. :)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hi Mr. Beep,

Unglaublich aber wohr! Dr Pokervirus isch au in Basel/Schwiiz usbroche...! Im November sogar im Schwiizer Fernseh, http://allinpoker.ch/

mfg us London,
Toby

Anonym hat gesagt…

Bei Party Poker ist es tatsächlich so, da ist von der Menge an $250 Freerolls, die jeden Abend beinahe im Stundentakt liefen, nur noch ein einziges übrig geblieben. Die Teilnehmerzahl hat sich von früher 11500 auf 5000-6000 reduziert, und ITM ist man je nach Teilnehmerzahl ab Platz 750 (im Gegensatz zu früher, wo es nur für die besten 100 Geld gab). Ist also einfacher geworden, ins Geld zu kommen, für Preise die wirklich zählen muss man es aber nach wie vor unter die Top 3 schaffen.

Bei PokerStars z.B. ist alles unverändert, dort wurden die US-Spieler auch nicht ausgesperrt. Und Absolute Poker habe ich komplett aufgegeben, da bekommt man noch nichtmal einen 10er Real Money SNG-Tisch in angemessener Zeit zum Laufen, weil praktisch alle Spieler weg sind.

ssf hat gesagt…

Krass, hab ja gar nicht gewusst dass sich das so fest und vorallem so schnell auswirken würde... Ich hoffe jetzt jedenfalls dass die Zeiten der Freerolls etwas besser auf die europäischen Spieler ausgerichtet werden. Wär schon was...
Danke noch für den link auf allinpoker, werd ich mir mal ansehen!

ssf